Tunesien

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Tunesien

Thema: Tunesien

picture alliance / dpa

b0b4af927fcafae031c1e7f1be44d6d9.jpg
26.06.2022 14:40

Halo-Halo, Gazoz, Butterfly Pea Das trinkt die Welt im Sommer

Apfelschorle, Spezi, Berliner Weisse - das sind im Sommer einige der beliebtesten Durstlöscher der Deutschen. Andere Länder, andere Drinks: Von Bangkok bis Kapstadt sind unterschiedlichste Trendgetränke angesagt, um heiße Tage gut gelaunt zu überstehen.

272588896.jpg
01.02.2022 10:49

"Müllkippe des Westens" Afrika ächzt unter Altkleiderspenden

Tunesier mit T-Shirts von deutschen Musikschulen oder Sportvereinen sind kein seltener Anblick. In dem nordafrikanischen Land landen oft gebrauchte Klamotten aus Deutschland. Doch viele sind von schlechter Qualität - die Wegwerfmentalität des Westens wird zum Umweltproblem.

86718373.jpg
18.12.2021 13:03

Autor bezweifelt Täter-Theorie Saß Amri wirklich am Steuer?

Vor fünf Jahren steuert ein Terrorist einen Lkw in einen Berliner Weihnachtsmarkt. Dreizehn Menschen kommen infolge des Anschlags ums Leben. Behörden und Öffentlichkeit gehen davon aus, dass der Tunesier Anis Amri das Attentat allein verübt hat. Autor Thomas Moser sagt: Dieses Narrativ stimmt nicht.

336be95120a784acaa9a27df17cd83fa.jpg
29.09.2021 19:30

Merkel mahnt Präsidenten Tunesien wird erstmals von Frau regiert

In einem medial inszenierten Schritt stellt Tunesiens Präsident Saied eine neue Regierungschefin für sein Land vor. Die Universitätsdozentin Bouden soll "in den nächsten Stunden oder Tagen" ein neues Kabinett präsentieren. Ihre Machtbefugnisse sind derweil nur eingeschränkt.

e901e5e5b411c2def196d05d6db4c2dc.jpg
29.07.2021 15:52

Weitere Entlassungen Machtkampf in Tunesien verschärft sich

Zuerst setzt Tunesiens Präsident den Regierungschef ab, nun muss der Chef des staatlichen Fernsehsenders Wataniya gehen. Außerdem geht Saïed gegen 460 Geschäftsleute geht vor. Neben dem Machtkampf spitzt sich auch die Corona-Lage zu.

249557969.jpg
27.07.2021 01:17

Demokratische Prinzipien achten USA appellieren an Tunesiens Präsidenten

Mit Sorge blickt die US-Regierung auf Tunesien, nachdem Präsident Saied den Ministerpräsidenten entlassen und die Arbeit des Parlaments ausgesetzt hatte. Nur ein politischer Machtkampf ohne Gefahr für die Demokratie? An dieser Darstellung zweifelt offenbar auch US-Außenminister Blinken, der einen Appell an Saied richtet.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen