Wahlkampf

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Wahlkampf

RTS2BBNY.jpg
22.01.2019 20:21

Hat sie Beweise gegen Trump? Oligarchen-Callgirl aus Haft entlassen

Das Oligarchen-Callgirl, das am Wochenende in Moskau verhaftet wurde, ist wieder auf freiem Fuß. Das Besondere an dem Fall: Die Weißrussin kokettierte mit angeblichen Informationen über eine russische Einmischung in den US-Wahlkampf. Auch Kreml-Gegner Nawalny äußert sich.

96ec46aa7e422d20159695b68a90c432.jpg
14.01.2019 16:33

Klausur in Potsdam CDU hakt Ära Merkel ab

Nach dem Abgang ihrer langjährigen Vorsitzenden und dem parteiinternen Wahlkampf stürzt sich die CDU in die Arbeit. Schneller als geplant will sie eine Grundrente einführen. Und ihre Flüchtlingspolitik bilanzieren. Kritik an Merkel ist dabei ausdrücklich möglich. Von Hubertus Volmer, Potsdam

112783327.jpg
06.01.2019 07:34

Hoffnungsträger der SPD? Scholz traut sich Kanzleramt zu

Mit CDU-Parteichefin Kramp-Karrenbauer scheint die nächste Unions-Kanzlerkandidatin mehr oder weniger gesetzt. Doch wer fordert sie aus den anderen Parteien heraus? In der arg gebeutelten SPD wagt sich Finanzminister Scholz nach vorne - und gibt sich zuversichtlich.

112408837.jpg
02.01.2019 07:56

"Das machen andere" Göring-Eckardt will nicht erneut antreten

Katrin Göring-Eckardt will die Grünen bei der nächsten Bundestagswahl nicht noch einmal in den Wahlkampf führen. In Zukunft sollen sich andere für den Posten bewerben, sagt sie. Zugleich befürchtet sie, dass ein Schwarz-Grün-Bündnis künftig schwieriger werden könnte.

AP_18331060442821.jpg
27.11.2018 15:25

Berühmter Doppelgänger Trump vergleicht sich mit Elvis

Um die Republikanerin Cindy Hyde-Smith bei der Stichwahl um den Senatssitz zu unterstützen, reist der US-Präsident nach Tupelo. Die Stadt ist weltbekannt, denn Elvis Presley wurde hier geboren. Donald Trump nutzt das für einen interessanten Vergleich.

imago86838783s.jpg
24.11.2018 09:37

Union vor dem Rechtsruck? Warum die AfD Angst vor Merz haben muss

Ob Bundestags- oder Landtagswahl: In den vergangenen Jahren ist die AfD vom Erfolg geküsst, überholt teilweise die ihr verhassten "Altparteien". Mit diesem Trend ist aber vielleicht bald Schluss: Ein konservativer Wandel in der Union könnte der AfD gefährlich werden. Von Lea Schulze

RTS26AEP.jpg
16.11.2018 21:34

Ermittlungen zu Russland Trump beantwortet Muellers Fragen

Seit Monaten untersucht Sonderermittler Mueller, ob es russische Einmischungen in den US-Wahlkampf 2016 gab. Auch das Team des amtierenden US-Präsidenten steht dabei im Fokus. Trump spricht von "Hexenjagd" und ist sich sicher, ihm wird eine Falle gestellt.