Zölibat

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Zölibat

3309839030f507e09bcc4dbf8efb8079.jpg
02.05.2022 15:14

Gegen eigene Überzeugung Woelki will Reformforderungen an Papst übermitteln

Der Kölner Kardinal Woelki ist entschiedener Gegner tiefgreifender Reformen in der katholischen Kirche. Gläubige seines Erzbistums jedoch fordern genau das, etwa das Priesteramt für Frauen oder die Abschaffung des Zölibats. Woelki will diese Stimmen trotz gegensätzlicher Überzeugung an den Papst weitergeben.

272123671.jpg
02.02.2022 19:13

"So kann es nicht weitergehen" Kardinal Marx für Ende des Pflichtzölibats

Der massenhafte sexuelle Missbrauch durch Verantwortungsträger in der katholischen Kirche hat auch mit deren eigenen Regeln zu tun. Münchens Erzbischof Marx setzt große Hoffnung in das Ende des Pflichtzölibats. Bei weiblichen Priestern ist er dagegen zurückhaltend. Und Ex-Papst Benedikt will er nichts vorschreiben.

56752552.jpg
06.04.2021 18:54

Katholiken verlieren Vordenker Theologe und Kirchenkritiker Küng ist tot

Seine vehemente Kritik an der Kirche und dem Papst macht Hans Küng in den 60er-Jahren berühmt. Mit Forderungen nach der Abschaffung des Zölibats oder dem Priesteramt für Frauen sorgt der Schweizer im Vatikan seitdem immer wieder für Ärger. Jetzt ist er im Alter von 93 Jahren gestorben.

34574443.jpg
25.03.2021 10:23

Erste Frau für katholische Lehre Kirchenkritikerin Ranke-Heinemann ist tot

Uta Ranke-Heinemann war die erste Professorin für katholische Theologie. Gleichzeitig kritisierte sie das Dogma der Kirche scharf: Die Friedensaktivistin stellte sich gegen das päpstliche Verhütungsverbot und pochte auf die Abschaffung des Zölibats. Jetzt ist die streitbare Theologin in Essen gestorben.

129651603.jpg
12.02.2020 12:11

Frauen weiterhin außen vor Papst will nicht an Zölibat rütteln

Mit einem Schreiben zerschmettert Papst Franziskus die Hoffnung auf eine Reform der katholischen Kirche. Männer müssen weiterhin auf die Ehe verzichten, um Priester zu werden. Damit gibt es keine Ausnahmen für entlegene Regionen, um dem Mangel an Geistlichen entgegenzuwirken.

4a74e038bdcfdb1dcf07e2ad7de8769d.jpg
14.01.2020 13:52

Doch kein Franziskus-Affront? Altpapst Benedikt rudert zurück

Der frühere Pontifex Benedikt schreibt aus den Tiefen seines Herzens, dass er von einer Aufweichung des Eheverbots für Priester nichts hält. So scheint es jedenfalls. Doch jetzt widerspricht sein Privatsekretär der Darstellung. Ein Buch mit entsprechenden Einlassungen wurde von dem Deutschen nicht abgesegnet.

121765237.jpg
13.01.2020 06:43

Festhalten an Zölibat gefordert Benedikt meldet sich aus Ruhestand

"Ich kann nicht still bleiben!" Für den früheren Pontifex Benedikt XVI. ist das Eheverbot für Priester ein derart wichtiges Thema, dass er sich entgegen der Gepflogenheiten in aktuelle Angelegenheiten seines Nachfolgers einmischt. Vatikan-Experten sprechen von einem erstaunlichen Vorgang.

110057300.jpg
30.10.2019 06:00

Wieder was gelernt Der Kirche gehen die Pfarrer aus - was tun?

Die Kirche hat ein Nachwuchsproblem: Die Zahl der Pfarrer und Priester sinkt stark. Die Rede ist von einer "katastrophalen" Lage. Hilft nur noch beten? Nicht unbedingt, die ersten Experimente laufen schon. Mit weniger Zölibat und mehr Frauen.

124683268.jpg
26.09.2019 21:33

Keine Revolution ohne Rom Bischöfe auf dem steinigen Weg zur Reform

Veränderung in der katholischen Kirche ist ein zäher Prozess. Trotzdem versuchen die Deutschen eine kleine Revolution: vom Zölibat bis zur Priesterweihe für Frauen. Nicht alle Brüder sind begeistert. Und auch Kardinal Marx glaubt nicht an einen Sonderweg ohne Rom.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen