Börse

Der Börsen-Tag Anlegerflucht aus dem Dax dauert an

Am Mittag zeigt sich der deutsche Aktienmarkt etwas gefasster. Die Verluste vom Start konnten etwas reduziert werden. Der Dax notiert momentan noch 0,8 Prozent im Minus bei 12.463 Punkten. Das Tagestief markiert er bislang bei 12.345 Zählern. "Der Konjunkturpessimismus greift wieder um sich", kommentiert ntv-Börsenkorrespondentin Katja Dofel. Sie verweist auf den stärker als erwartet gefallenen GfK-Konsumklimaindex. "Er zeigt, dass die Verbraucher verunsichert sind und die Zuversicht in die Erholung der Wirtschaft bröckelt."

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.