Börse

Der Börsen-Tag Dax-Rally stößt auf charttechnische Probleme

Der Aufwärtstrend der beiden vergangenen Tage am deutschen Aktienmarkt setzt sich auch zur Wochenmitte fort. Nachdem der Dax bislang 5,4 Prozent zulegen konnte, startet er mit einem Aufschlag von 0,4 Prozent und 13.213 Punkten. Positive Vorgaben aus Asien und vor allem von der Wall Street stützen die Kurse. Das Hauptthema am Markt ist nach wie vor die Aussicht auf einen baldigen Corona-Impfstoff.

"Man hatte das nicht auf der Agenda, dass es so schnell geht mit einem möglichen Impfstoff", kommentiert ntv-Börsenkorrespondent Frank Meyer. "Ein Leben ohne Corona scheint plötzlich wieder möglich." Allerdings verweist Meyer auf charttechnisches Ungemach: Bei 13.300 Punkten warte ein Widerstand.

Quelle: ntv.de