Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Allianz kauft in Polen milliardenschwer zu

Die Allianz übernimmt die polnische Tochter des britischen Versicherers Aviva. Mit einem Kaufpreis von 2,5 Milliarden Euro ist es einer der größten Zukäufe des Münchner Versicherers unter Vorstandschef Oliver Bäte. Die Allianz werde damit der fünftgrößte Versicherer in Polen und die Nummer zwei auf dem dortigen Lebensversicherungsmarkt, teilt sie mit. Allianz und Aviva bestätigten damit exklusive Informationen der Nachrichtenagentur Reuters.

Die Münchner setzten sich Insidern zufolge in einem Bieterverfahren gegen die italienische Generali und die niederländische NN durch. Teil der Übernahme ist auch eine Vertriebspartnerschaft mit der Polen-Tochter der spanischen Bank Santander.

Allianz
Allianz 212,85

 

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.