Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Amazon akzeptiert angeblich bald Bitcoin

Die Gerüchte werden heißer: Amazon plant angeblich schon bald, Zahlungen in Bitcoin zu akzeptieren.

Das wäre ein weiterer Durchbruch für die Kryptowährung. Zwar gibt es in manchen Ländern schon mehr, in anderen (wie Deutschland) weniger Unternehmen, die Bitcoin schon annehmen. Amazon wäre aber der erste globale Konzern, der mitmacht, und könnte der Währung Milliardenumsätze bescheren.

Als einer der ersten hatte der Silicon Valley-Investor James Altucher über angebliche derartige Pläne bei Amazon berichtet. Nun schreibt die "Welt", sie habe aus dem Umfeld mehrerer Fintechs ähnliches erfahren. Von Amazon selbst gab es zumindest kein Dementi.

Quelle: n-tv.de