Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Berlusconi erhöht seinen Anteil an ProSiebenSat.1

ProSiebenSat.1
ProSiebenSat.1 8,89

Der Medienkonzern von Silvio Berlusconi hat seine Beteiligung an ProSiebenSat.1 auf mehr als ein Viertel der Aktien aufgestockt. Der italienische Hauptanteilseigner MediaforEurope, bis zum Herbst 2021 noch unter dem Namen Mediaset bekannt, teilte mit, "direkt und indirekt die Schwelle von 25 Prozent der Stimmrechte an der ProSiebenSat.1 Media SE durch Zukäufe von Anteilen auf dem Markt überschritten zu haben".

In Deutschland steht man den Plänen des 85-jährigen Berlusconi, der seit Jahrzehnten auch wegen etlicher juristischer Querelen im Fokus steht, kritisch gegenüber.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen