Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Blackrock-Stratege empfiehlt, auf Zykliker-Aktien zu setzen

122744542.jpg

(Foto: picture alliance/dpa)

Wird 2020 ein gutes Finanzmarktjahr? Vieles spricht dafür. Aufgrund einer inzwischen erreichten recht fortgeschrittenen Phase des ökonomischen Zyklus stuft Felix Herrmann, Kapitalmarktstratege bei Blackrock, eine hohe Widerstandsfähigkeit im Portfolio als nach wie vor essenziell ein. Sich für einen Bärenmarkt am Rentenmarkt zu positionieren, erscheine vor dem Hintergrund der erwarteten Zentralbankpolitik wenig sinnvoll.

Auf der Aktienseite erwartet Herrmann für 2020 eher ein Jahr für zyklische Werte. Angesichts steigenden Margendrucks sollten Märkte, die stärker von einer Wachstumsbeschleunigung profitierten, übergewichtet werden. Sowohl Japan als auch die Schwellenländer wären klassische Profiteure eines solchen Szenarios.

Quelle: ntv.de