Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag China-Knick bei Panasonic: Gewinn bricht über 40 Prozent ein

Dem japanischen Elektronikkonzern macht eine schwächere Nachfrage in China wegen des Handelskonflikts mit den USA zu schaffen.

Panasonic
Panasonic 9,26

Der operative Gewinn brach deshalb im ersten Quartal um knapp 44 Prozent ein. Mit 56,4 Milliarden Yen (466 Millionen Euro) lag das Ergebnis unter den Erwartungen von Analysten. Im Gesamtjahr 2019/2020 rechnet Panasonic weiterhin mit einem Rückgang des operativen Gewinns von mehr als 27 Prozent auf umgerechnet rund 2,4 Milliarden Euro (300 Milliarden Yen).

Das Traditionsunternehmen hatte seinen Fokus von Haushaltsgeräten auf Autobatterien verschoben und ist der einzige Lieferant von Batteriezellen für den E-Auto-Pionier Tesla.

Quelle: ntv.de