Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Citigroup übertrifft Gewinnerwartung

Citigroup
Citigroup 56,20

Das Jahr geht für die Citigroup gut los: Die US-Großbank hat im Auftaktquartal 2019 mehr verdient als am Markt erwartet. Der Nettogewinn stieg um 2 Prozent auf 4,71 Milliarden Dollar. Je Aktie waren es 1,87 Dollar, Analysten hatten im Mittel mit 1,80 Dollar gerechnet.

Die Einnahmen gingen vor allem wegen flauer Aktiengeschäfte um 2 Prozent auf knapp 18,6 Milliarden Dollar zurück und trafen damit die Analystenschätzung. Die Nettozinseinnahmen betrugen 11,76 Milliarden Dollar. Die Sparmaßnahmen des Instituts zahlten sich aus, die operativen Kosten sanken um 3 Prozent auf 10,58 Milliarden Dollar.

Quelle: n-tv.de