Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Coba: Markt ist bei türkischer Lira pessimistischer als Analysten

267269221.jpg

(Foto: picture alliance / Zoonar)

Devisenanalyst Tatha Ghose von der Commerzbank wirft einen kritischen Blick auf die türkischen Inflationserwartungen. Die neueste monatliche Umfrage der türkischen Zentralbank habe einen anhaltenden Anstieg der Inflationserwartungen belegt. So kletterten die Erwartungen für Ende 2022 von 58 auf 65 Prozent, und selbst auf Sicht von zwei Jahren wird nun mit einer Teuerung von 22 Prozent gerechnet. Das Muster einer langfristigen Abschwächung ist vor dem aktuellen Hintergrund ohne Inflationsbekämpfung unrealistisch.

Interessanter ist für Ghose der Umstand, dass der Markt den Lira-Wechselkurs inzwischen pessimistischer beurteilt als er selbst. Die Erwartungen für den Dollarkurse lägen für Ende 2022 bei rund 19 gegenüber rund 17,50 Lira in der Vorläuferumfrage. Seine eigenen Prognosen enthalten ein Zwischenhoch bei 18 Lira.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen