Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Commerzbank erhöht Ziele: Kurs sackt erneut ab

Die Commerzbank schraubt ihre Konzernziele nach oben. "Die Fortschritte bei unserer Transformation und das starke Kundengeschäft geben uns Rückenwind", erklärt Konzernchef Manfred Knof. Dank der steigenden Zinsen im wichtigen Markt Polen und einem florierenden Kundengeschäft erwarte das Bankhaus nun 2024 Erträge von 9,1 Milliarden Euro - 400 Millionen Euro mehr als bislang anvisiert. Das operative Ergebnis solle dann bei drei (bislang: 2,7) Milliarden Euro liegen.

Den Aktionären versprach Knof eine stärkere Beteiligung. "Angesichts der positiven Erwartungen streben wir an, mehr Kapital an unsere Aktionäre zurückzugeben als bislang vorgesehen." Die zweitgrößte deutsche Privatbank will über Dividenden und Aktienrückkäufe zwischen drei und fünf Milliarden Euro bis einschließlich für das Geschäftsjahr 2024 ausschütten. Coba-Aktien sacken weitere sieben Prozent ab und notieren nur noch knapp über sieben Euro.

Commerzbank
Commerzbank 6,38

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen