Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Corona-Jahr setzt Hamburger Hafen zu: Gewinneinbruch, Kurseinbruch

Nach einem Gewinneinbruch im vergangenen Jahr infolge der Corona-Pandemie fallen die Papiere des Hafenkonzerns HHLA auf den tiefsten Stand seit sechs Wochen. Die Aktien rutschen in der Spitze knapp zehn Prozent auf 19,14 Euro ab. Damit sind sie im SDax größter Verlierer und steuern auf ihren schwärzesten Börsentag seit mehr als neun Monaten zu.

SDax
SDax 16.209,46
HHLA
HHLA 22,28

 

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.