Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Dax legt kräftig zu

Der Frankfurter Aktienmarkt startet mit Gewinnen in den Tag. Der Dax steigt 1,1 Prozent auf 11.315 Punkte, während der MDax 0,8 Prozent auf 23.411 Zähler zulegt. Für den SDax geht es 1 Prozent auf 10.487 Zähler nach oben. Und der TecDax? Er gewinnt 0,9 Prozent auf 2559 Punkte.

Die Stimmung an den Börsen bleibt jedoch angespannt, nachdem der Dax in der vergangenen Woche auf ein Jahrestief bei 11.009 Punkten gefallen war. Angesichts der sich eintrübenden konjunkturellen Aussichten berge das bevorstehende Treffen zwischen US-Präsident Donald Trump und dem chinesischen Staatschef Xi Jinping große Risiken, sagt Analyst Stephen Innes vom Broker Oanda. Jonathen Chan von CMC Markets sieht neben dem US-chinesischen Handelskonflikt auch die Gespräche zur Ölproduktion als wichtige Richtungsgeber.

Ach ja, ich habe vergessen, mich vorzustellen. Mein Name ist Jan Gänger, und ich begleite Sie heute durch den Börsen-Tag.

 

Quelle: n-tv.de