Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Dyson zieht den Stecker bei ATA - Aktien im Sturzflug

ATA IMS
ATA IMS 2,24

Der Aktienkurs des aus Malaysia stammenden Dyson-Zulieferers ATA IMS ist um fast 30 Prozent eingebrochen, nachdem der Haushaltsgerätehersteller Dyson die Einstellung der Geschäftsbeziehung angekündigt hat. Hintergrund seien die durch eine Wirtschaftsprüfung und einen anonymen Hinweisgeber ans Licht gekommenen Erkenntnisse zu den Arbeitspraktiken von ATA, teilt Dyson mit.

ATA stellt Teile für Dysons Staubsauger und Luftfilter her, was der Firma zufolge fast 80 Prozent der Umsätze ausmacht.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.