Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Ende der schwarzen Null droht - Segen oder Fluch für Anleger?

Die schwarze Null, also ein Bundeshaushalt ohne neue Schulden, das klingt erstmal gut. Doch angesichts der schwächelnden Konjunktur wird dieses Prinzip immer kritischer gesehen: Statt zu sparen, müsse der Staat genau jetzt investieren und Unternehmen entlasten, fordern manche Wirtschaftsexperten.

Dann müsste der Staat aber mehr Schulden aufnehmen, was wohl das Ende der Schwarzen Null bedeuten würde. Welche Folgen hätte das für den Dax und Anleger? Friedhelm Tilgen spricht darüber mit Kemal Bagci von der BNP Paribas.

 

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen