Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Eon und EnBW offen für längere AKW-Laufzeiten

Der Energieversorger Eon ist offen für Gespräche über eine mögliche Verlängerung der Laufzeiten für Atomkraftwerke in Deutschland.

"In dieser Ausnahmesituation sind wir als Eon bereit, darüber zu sprechen, unter welchen technischen, organisatorischen und regulatorischen Randbedingungen eine verlängerte Nutzung des Kernkraftwerks Isar 2 möglich wäre, sofern dies seitens der Bundesregierung ausdrücklich gewünscht ist", sagte ein Sprecher. Der baden-württembergische Energiekonzern EnBW äußerte sich ähnlich.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen