Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag General Motors legt Rekordergebnis vor - Aktienkurs bricht ein

Ein klassischer Fall von "sell on good news": Der US-Autobauer General Motors (GM) hat im zweiten Quartal zwar die Erwartungen übertroffen und die Prognose für 2021 erhöht. Das bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Steuern kletterte im zweiten Quartal auf den Rekordwert von 4,1 Milliarden Dollar.

Analysten hatten sich allerdings einen noch optimistischeren Ausblick erhofft. Im frühen US-Handel rutschen GM um 7 Prozent ab, die Titel sind in diesem Jahr überdurchschnittlich gelaufen.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen