Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag "Goldene Woche" schiebt Chinas Inlandstourismus an

3ad24b0897ea5aeee9b2a71f6f2e7cb1.jpg

(Foto: REUTERS)

Nach dem Einbruch durch die Corona-Krise nimmt Chinas Inlandstourismus wieder Fahrt auf. Rund 637 Millionen Touristen besuchten in der "Goldenen Woche" ab dem 1. Oktober die Sehenswürdigkeiten des Landes, wie das Ministerium für Kultur und Tourismus mitteilte. Dies entsprach 79 Prozent der Besucherzahl des vorigen Jahres.

Die Urlaubszeit in der "Goldenen Woche" aus Anlass der Gründung des modernen Chinas ist traditionell auch Reisezeit.

Quelle: ntv.de