Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Griechenland will zehnjährige Staatsanleihen begeben

5fa9914aaeef0e3f45c4de3537a0306e.jpg

(Foto: dpa)

Der griechische Staat plant nach Angaben von offizieller Seite die Ausgabe von Staatsanleihen mit zehn Jahren Laufzeit. Die Emission solle voraussichtlich noch im März erfolgen. Die Planungen für eine solche Anleihebegebung seien wieder aufgenommen worden, nachdem sie seit rund einem Jahr auf Eis gelegen hatten, weil die Marktbedingungen als nicht günstig galten, hieß es in Athen.

Im Januar hatte sich das hoch verschuldete Land am Südostrand der Europäischen Union erstmals seit Beendigung des acht Jahre dauernden Rettungsprogramms im August wieder an den Anleihemärkten engagiert: Griechenland emittierte fünfjährige Anleihen im Volumen von 2,5 Milliarden Euro zu einer Rendite von 3,6 Prozent.

Quelle: n-tv.de