Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Handelt Cerberus bei der Commerzbank vorschnell?

Commerzbank
Commerzbank 7,36

Der Abbau der Beteiligung an der Commerzbank könnte sich für den Finanzinvestor Cerberus als Fehler herausstellen, verlautete am Markt. Zwar fiel der Kurs des MDax-Unternehmens am Nachmittag um 4,7 Prozent zurück auf 7,33 Euro. Nach dem starken Erholungsschub der vergangenen Woche mit dem Ausbruch über sieben Euro gilt die charttechnische Bodenbildung aber als abgeschlossen.

Das nächste Kursziel liege nun im Bereich um 14 Euro, so Thomas Bopp vom Magazin Traders' bereits am Montag. "Darüber hätte die Aktie sogar nochmals Verdopplungspotenzial", so der Marktanalyst.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen