Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Insolvenzverwalter will Wirecard-Bilanzen für nichtig erklären lassen

Das Münchner Landgericht wird in dieser Woche im Wirecard-Skandal eine Klage von großer Bedeutung für Aktionäre und Finanzamt verhandeln: Insolvenzverwalter Michael Jaffé will die mutmaßlich gefälschten Jahresbilanzen des ehemaligen Dax-Konzerns für 2017 und 2018 für nichtig erklären lassen. Der Anwalt will darüber hinaus auch die Beschlüsse der Hauptversammlungen anfechten, auf denen die Aktionäre die Dividendenzahlungen für diese beiden Jahre abgesegnet hatten.

Verhandelt wird die Zivilklage am Donnerstag, wie das Landgericht München I mitteilte. Ein Urteil wird nicht erwartet.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen