Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Krise in Südafrika - BIP schrumpft sehr stark

11010730.jpg

(Foto: picture-alliance/ dpa)

Werfen wir einmal einen Blick auf den Schwarzen Kontinent: Die südafrikanische Wirtschaft hat im ersten Quartal den stärksten Einbruch seit einem Jahrzehnt verzeichnet. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) schrumpfte um annualisiert 3,2 Prozent gegenüber dem Vorquartal, wie die dortige Statistikbehörde mitteilte.

Die Landwirtschaft verzeichnete eine Einbuße von 13,2 Prozent. Im wichtigen Bergbau gab es ein Minus von 10,8 Prozent und im verarbeitenden Gewerbe von 8,8 Prozent. Die beiden letztgenannten Branchen waren von schweren Stromausfällen besonders betroffen, die im ersten Quartal auftraten.

Quelle: n-tv.de