Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Kryptowährung Bitcoin erleidet weiteren Crash

Nach den herben Verlusten vom Freitag müssen Anleger der Kryptowährung Bitcoin einen weiteren Crash verdauen: In Asien fällt der Bitcoin zeitweise bis auf gut 5500 Dollar. Damit summiert sich das Minus seit dem jüngsten Hoch bei 7800 Dollar auf knapp 30 Prozent.

"Noch drückt das nicht auf die allgemeine Stimmung", sagt ein Marktteilnehmer. Fortgesetzte schnelle Verluste könnten aber durchaus dazu führen, dass auch andere Anlagen verkauft würden, um Löcher in Portfolios zu stopfen, sagt er.

Quelle: n-tv.de