Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Kunden wollen keine DVDs mehr - Tesco-Aktie stürzt

Bei Großbritanniens größtem Einzelhändler Tesco ist das Weihnachtsgeschäft überraschend schwach verlaufen. Die Kunden hätten zwar Lebensmittel gekauft wie nie zuvor - andere Artikel wie vor allem DVDs und Computerspiele jedoch links liegen gelassen.

Tesco konnte seine Umsätze daher nur um 1,9 Prozent steigern - Analysten waren von bis zu 3,2 Prozent ausgegangen. An der Börse kommt das gar nicht gut an: Die Tesco-Aktie bricht an der Londoner Börse um mehr als 4 Prozent ein.

c0026c7da30358567176e5dc79c9d750.jpg

(Foto: REUTERS)

 

Quelle: ntv.de