Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Lidl will eigene Containerschiffe betreiben

Will sich Lidl unabhängiger den internationalen Frachtmärkten machen? Der zur Schwarz-Gruppe gehörende Discounter plant nach Angaben der "Lebensmittelzeitung" den Kauf eigener Schiffe. Damit will Lidl seine Lieferketten absichern. Demnach wird der Einzelhändler künftig in der Seefracht eigene Kapazitäten zum Einsatz bringen. Das bestätigte das Unternehmen auf Anfrage des Blattes.

Logistischen Rückenwind habe Lidl bei dieser Entscheidung fest eingepreist: Tailwind Shipping Lines soll das jüngste Kind der Schwarz-Gruppe heißen - zu Deutsch Rückenwind.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen