Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Maschinenbauer ächzen unter der Corona-Krise

Die deutschen Maschinenbauer bekommen dem Branchenverband VDMA zufolge immer stärker Auftragseinbußen durch die Corona-Krise zu spüren. Mitte April hätten in einer Erhebung 89 Prozent der befragten Unternehmen erklärt, von den Auswirkungen der Pandemie betroffen zu sein. Ende März seien es 84 Prozent gewesen.

Die Firmen berichteten unter anderem von Auftragseinbußen und Stornierungen. Laut VDMA meldeten 45 Prozent der Unternehmen merkliche, 32 Prozent der Befragten sogar gravierende Auftragseinbußen oder Stornierungen.

Quelle: ntv.de