Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Neue SPD-Spitze macht RWE-Anleger nervös

RWE
RWE 26,12

Mit einem Minus von 2,6 Prozent stehen Aktien von RWE am Dax-Ende. Händler sehen dabei einen Zusammenhang mit der Kür von Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken zur neuen SPD-Spitze: Diese hatten unter anderem angekündigt, das Klimapaket nachbessern zu wollen.

Sollte die Große Koalition zerbrechen und sollte die Union dann ein Bündnis mit den Grünen eingehen, dürfte das den Kohleausstieg beschleunigen, sagt ein Börsianer.

Quelle: n-tv.de