Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Nicht geliefert: Kursrutsch bei Rolls-Royce

Kassierte Gesamtjahresziele für 2021 brocken Rolls-Royce den größten Kursrutsch des Jahres ein. Die Aktien des Triebwerk-Herstellers fallen in London um gut neun Prozent. Außerdem falle der erwartete Geldmittel-Abfluss mit umgerechnet 2,2 Milliarden Euro gut 500 Millionen Euro höher aus als befürchtet, kommentiert Analyst Sandy Morris von der Investmentbank Jefferies.

Rolls-Royce
Rolls-Royce 1,30

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.