Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Niederländischer König gibt "Gewinnwarnung" raus

f2f3bfae0cccbac13863d4dd2e275c04.jpg

(Foto: imago images / Hollandse Hoogte)

Das gibt es relativ selten: Der niederländische König Willem-Alexander hat eine "Gewinnwarnung" für die nationale Wirtschaft abgegeben. Das Land müsse sich auf geringeres Wachstum einstellen, sagte der Monarch in Den Haag in seiner Thronrede zur Eröffnung des parlamentarischen Jahres.

  • "Unsere international orientierte Wirtschaft ist anfällig für Störungen auf dem Weltmarkt, vor allem als Folge von Handelskonflikten."

Auch der bevorstehende Brexit könne sich negativ auf die Zukunft auswirken, sagte der König. Die Mitte-Rechts-Koalition von Premier Mark Rutte rechnet in diesem Jahr mit einem Wachstum von 1,9 Prozent und für 2020 mit 1,5 Prozent.

Quelle: n-tv.de