Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Richard Branson gibt ordentlich Schub: Flybe heben ab

Wieder aufgeflammte Spekulationen auf eine baldige Übernahme verhelfen Flybe zu einem Kurssprung.

Die Aktien des britischen Regionalfliegers steigen zeitweise um 28 Prozent auf 19,4 Pence.  Zuletzt notieren die Papiere noch gut 13 Prozent höher.

Zuvor hatte die vom Milliardär Richard Branson gegründete Fluggesellschaft Virgin Atlantic bekannt gegeben, über eine Vertiefung der bisherigen Partnerschaft nachzudenken. Dazu gehöre auch eine Übernahme.

Quelle: ntv.de