Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Rubel ist 2019 Star unter den Schwellenlandwährungen

106761239.jpg

(Foto: picture alliance/dpa)

Wer hätte das gedacht? Mit einem Anstieg von rund 7 Prozent gegenüber dem US-Dollar ist der Rubel im laufenden Jahr die beste Schwellenlandwährung. Allein im April wertete die russische Währung um 2,5 Prozent auf. Gründe dafür sind der Höhenflug der Ölpreise und eine starke Nachfrage nach russischen Anleihen.

  • "Die Auktionen am Primärmarkt sind der treibende Faktor für die Währung und Russlands Zentralbank erwartet, dass sich die ausländische Eigentümerstruktur bei OFZ (russische Anleihen) erholt", so die Experten der Societe Generale.

Aktuell wird der Dollar mit 64,35 Rubel gehandelt, minimal höher als am Vortag mit 64,30. Zu Jahresbeginn war der Dollar noch 69,35 Rubel wert, Anfang April 65,25.

Quelle: n-tv.de