Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Samsung zeigt Serienversion seines Auffalt-Smartphones Fold

128b511e2d049b55467fcf48ac070341.jpg

(Foto: dpa)

Attraktion aus Südkorea: Samsung hat heute serienreife Exemplare seines faltbaren Tablet-Smartphones Galaxy Fold vorgestellt. Das Android-Gerät für rund 2000 Euro soll am 3. Mai auf den europäischen Markt kommen. Herzstück ist das 7,3 Zoll große faltbare Innen-Display. Dazu gibt es ein kleineres Display an der Außenseite. Durch ein Scharnier zwischen beiden Geräteteilen lässt sich das Fold als klassisches Smartphone mit Außendisplay nutzen, oder aufgeklappt als großes Tablet im 4,2:3-Format mit bis zu drei simultan geöffneten App-Fenstern.

Der von mir geschätzte Kollege Klaus Wedekind hat sich bereits mit diesem Gerät beschäftigt. Lesen Sie hier seinen Artikel zum Galaxy Fold.

Quelle: n-tv.de