Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Schweizer Franken auf 33-Monats-Hoch - Experten rätseln

Franken / Euro
Franken / Euro ,91

Der Schweizer Franken steigt zum Euro auf den höchsten Stand seit 33 Monaten. Die Gemeinschaftswährung ist zwischenzeitlich für 1,0763 Franken zu haben - weniger kostete ein Euro zuletzt im April 2017.

Analysten zeigen sich über die Gründe für den Anstieg uneins. Ein Experte sagt, im Markt werde spekuliert, dass die Schweizerische Nationalbank (SNB) angesichts der Einstufung der Alpenrepublik als Währungsmanipulator durch die USA am Devisenmarkt zurückhaltender gegen eine Franken-Aufwertung intervenieren könnte. Ein anderer Analyst argumentiert, diese Einschätzung der US-Regierung sei erwartet worden und sprach von einem allgemeinen Anlaufen "sicherer Häfen".

Quelle: ntv.de