Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Schweizer Notenbank beendet Negativzinsen - nach beinahe acht (!) Jahren

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hebt ihren Leitzins erneut an - um 0,75 Prozentpunkte auf 0,5 Prozent. Damit sind die Negativzinsen der SNB nach beinahe acht Jahren Geschichte

Mit dem Schritt will die Notenbank dem Inflationsdruck entgegenwirken. Zudem solle ein Übergreifen der Teuerung auf bisher weniger betroffene Waren und Dienstleistungen erschwert werden, so die SNB. Es sei nicht auszuschließen, dass weitere Zinserhöhungen nötig seien, um die Preisstabilität in der mittleren Frist zu gewährleisten.

Die SNB hatte bereits Mitte Juni die Zinsschraube mit einem Schritt um einen halben Prozentpunkt erstmals seit fünfzehn Jahren wieder angezogen. Seither ist die Teuerung in der Schweiz weiter gestiegen. Für August wiesen die Statistiker eine Inflation von 3,5 Prozent aus.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen