Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Siemens Energy überraschen mit "200 Prozent"-Schlag

Als positive Überraschung stufen die Jefferies-Analysten die vorläufigen Zahlen von Siemens Energy zum ersten Quartal ein. Der Auftragseingang lag demnach zwei Prozent oberhalb der Erwartungen, besonders im Bereich Gas & Power wurden mehr Tickets geschrieben. Während die Umsätze im ersten Geschäftsquartal die Markterwartung knapp verfehlt hätten, überzeuge das bereinigte Konzern-EBITA, das vor Sondereinflüssen den Konsens um über 200 Prozent übertroffen habe, so der Analyst. Dazu passend liege die Konzernmarge bei 5,6 Prozent, erwartet worden seien im Konsens 1,8 Prozent. Für Analysten bestehe damit nun Anpassungsbedarf, die Margenschätzungen für das laufende Jahr nach oben zu nehmen. Das dürfte die Aktie stützen.

Siemens Energy
Siemens Energy 28,89

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.