Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Singapurs Staatsfonds will Mischkonzern kaufen

Singapurs Staatsfonds Temasek will die Mehrheit an dem in die Krise geratenen Mischkonzern Keppel übernehmen. Das Volumen des Angebots liege bei 4,1 Milliarden Singapur-Dollar (rund 2,7 Milliarden Euro), teilten die beiden Unternehmen mit. Der Staatsfonds hält bereits einen Anteil von 20,5 Prozent an Keppel.

Nun bietet Temasek über eine Tochtergesellschaft 7,35 Singapur-Dollar in bar pro Keppel-Aktie, eine Prämie von fast 26 Prozent auf den zuletzt gehandelten Preis. Die Aufsichtsbehörden müssen der Übernahme noch zustimmen.

Quelle: ntv.de