Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Tui verkauft Ferienhausvermieter

Der Touristikriese Tui will sich stärker auf das Kerngeschäft mit Hotels, Kreuzfahrten und Aktivitäten in den Urlaubsdestinationen konzentrieren. Die Ferienhaus-Spezialisten Wolters Reisen verkauft der Konzern deshalb nun an das Frankfurter Unternehmen E-Domizil. Über den Kaufpreis gab es keine Angaben.

Mit der Transaktion will Tui die Abhängigkeit vom traditionellen Veranstaltergeschäft verringern. Wolters Reisen habe keine oder nur wenige Synergien mit dem Kerngeschäft der Tui, hieß es. Wolters Reisen mit Sitz in Düsseldorf und Stuhr bei Bremen und 250 Mitarbeitern ist Spezialist für Ferienhäuser und für Rundreisen nach Nordeuropa. Über eine Beteiligungsgesellschaft lag der Anteil des Tui-Konzerns bei 100 Prozent.

Tui
Tui 3,12

Quelle: ntv.de