Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Verdi kündigt Warnstreiks bei der Commerzbank an

Die Gewerkschaft Verdi will in den Tarifverhandlungen für die rund 140.000 Beschäftigten der privaten Banken mit Warnstreiks mehr Druck auf die Arbeitgeber machen. Für Donnerstag und Freitag würden Beschäftigte der Commerzbank in Nordrhein-Westfalen zum Streik aufgerufen, wie Verdi mitteilte. Betroffen seien Filialen in Köln, Düsseldorf, Essen und Dortmund. Die jüngste Verhandlungsrunde in dem Konflikt hatte im Januar zu keinem Ergebnis geführt. Zudem würden an diesen Tagen auch Beschäftigte der Landesbank Hessen-Thüringen in Düsseldorf und der NRW Bank in Düsseldorf und Münster zum Streik aufgerufen. Die zwei Institute seien im Tarifkonflikt bei den öffentlichen Banken involviert. Auch im Tarifstreit für die rund 60.000 Beschäftigten der öffentlichen Institute war in der jüngsten Runde kein Abschluss erreicht worden.

Commerzbank
Commerzbank 6,00
Deutsche Bank
Deutsche Bank 7,73

 

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen