Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Xiaomi schnappt Huawei Marktanteile weg

Der chinesische Smartphone-Hersteller Xiaomi nimmt dem unter US-Sanktionen leidenden heimischen Rivalen Huwaei Marktanteile ab. Im dritten Quartal habe das Unternehmen 47,1 Millionen Mobiltelefone verkauft - 45 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, wie der Marktforscher Canalys mitteilte.

Der globale Smartphone-Markt schrumpfte dagegen in diesem Zeitrum um ein Prozent auf 348 Millionen Einheiten. Damit ist Xiamoi weltweit die Nummer drei, noch vor dem US-Konzern Apple, der sein neues iPhone erst Anfang Oktober auf den Markt brachte.

Quelle: ntv.de