Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Zephyr-Drohne: Airbus auf Partnersuche

Der Flugzeugbauer Airbus sucht für seine Aufklärungsdrohne Zephyr einem Medienbericht zufolge Partner. Airbus habe Morgan Stanley beauftragt, Partnerschaften zu finden, berichtete die "Financial Times". Ziel sei es, das Geschäft, das unter dem Markennamen "Aalto" firmieren werde, zu kommerzialisieren. Sameer Halawi, der das Programm seit vergangenem Sommer leitet, erklärte gegenüber dem Blatt, Zephyr befinde sich "in einer finalen Designphase." Die geplante Ausgliederung des Bereichs und eine Partnerschaft sollten dieses Geschäft vorantreiben, so Halawi. Airbus gab dazu bislang keine Stellungnahme ab. Die solarbetriebene Überwachungs- und Kommunikationsdrohne kann monatelang in einer Höhe von 21 Kilometern verweilen.

Airbus Group
Airbus Group 113,30

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen