Termine

24. Dezember - 28. Dezember Diese Woche in der Wirtschaft

Die wichtigsten Ereignisse der Woche aus Wirtschaft, Börse und Konjunktur.

Montag, 24. Dezember

14:30 US/Chicago Fed National Activity Index (CFNAI) November
Feiertagsbedingt bleiben die Börsen in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, Japan und
Australien geschlossen; verkürzter Handel in Großbritannien (13:30), Spanien(14:00), Frankreich und den Niederlanden (je 14:05), Hongkong sowie am US-Aktienmarkt (19:00)und am US-Anleihemarkt (20:00) 

Dienstag, 25. Dezember

Feiertagsbedingt bleiben die Börsen in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien,
Frankreich, den Niederlanden, Italien, Spanien, Hongkong, Südkorea, Australien sowie in den USA geschlossen

Mittwoch, 26. Dezember

15:00 US/Case-Shiller-Hauspreisindex Oktober
Feiertagsbedingt bleiben die Börsen in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien, Frankreich, den Niederlanden, Italien, Spanien, Hongkong und Australien geschlossen

Donnerstag, 27. Dezember

10:00 EU/EZB, Wirtschaftsbericht
14:30 US/Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche)
16:00 US/Neubauverkäufe November
16:00 US/Index des Verbrauchervertrauens Dezember

Freitag, 28. Dezember

00:50 JP/Industrieproduktion November
00:50 JP/BoJ, Kurzfassung des Protokolls der Sitzung des geldpolitischen Rats vom 19./20. Dezember
09:00 ES/HVPI und Verbraucherpreise Dezember (vorläufig)
09:00 DE/Verbraucherpreise Sachsen Dezember
10:00 DE/Verbraucherpreise Bayern, Brandenburg und Hessen Dezember
10:30 DE/Verbraucherpreise Nordrhein-Westfalen Dezember
14:00 DE/Verbraucherpreise Dezember (vorläufig)
15:45 US/Index Einkaufsmanager Chicago Dezember
17:00 US/Rohöllagerbestände (Woche)
DE/Verbraucherpreise Baden-Württemberg Dezember
DE/Verkürzter Handel in Deutschland (14:00)

Quelle: n-tv.de