Unterhaltung
Auch bei der zweiten Zeremonie wählte Hall flache Ballerina.
Auch bei der zweiten Zeremonie wählte Hall flache Ballerina.(Foto: REUTERS)

Legerer Brit-Chic beim Ex-Model: Murdoch und Hall heiraten ein zweites Mal

Doppelt hält besser, denken sich wohl Rupert Murdoch und Jerry Hall. Nach der ersten Zeremonie gibt das Paar ein zweites Mal das "Ja"-Wort. Prominente Gäste jubeln der Ex-Frau von Mick Jagger und dem Medientycoon zu.

Verliebt im Oktober, verlobt im Januar, verheiratet im März: Medienmogul Rupert Murdoch und Jerry Hall sind vor den Traualtar getreten. "Ich fühle mich wie der größte Glückspilz und der glücklichste Mann der Welt", schrieb Murdoch, der in ein paar Tagen 85 Jahre alt wird, auf Twitter. Er heiratete das frühere Model Hall bereits standesamtlich am Freitag in einem Londoner Stadtpalast aus dem 18. Jahrhundert. Nun folgte eine zweite Trauung.

Zum ersten Mal sagte das Paar im Spencer House "Ja".
Zum ersten Mal sagte das Paar im Spencer House "Ja".(Foto: dpa)

Zu dieser Gelegenheit trug die gebürtige Texanerin ein elfenbeinfarbenes Kleid, die blonden Haare mit einem hauchzarten Schleier bedeckt. Murdoch erschien im blauen Anzug mit weißer Rose am Revers. Bei der ersten Zeremonie am Freitag trug Murdoch einen blauen Anzug mit passender Krawatte. Seine Frau zeigte sich leger in einem Trenchcoat mit knielangem blauem Rock, flachen Schuhe und offenem Haar.

Als Gäste kamen unter anderem Rockstar Bob Geldof, Ex-Rolling-Stones-Bassist Bill Wyman und Schauspieler Michael Caine. Gefeiert wurde in der kleinen Saint Bride's Church an der Fleet Street, dem ehemaligen Zeitungsviertel der britischen Hauptstadt.

Große Patchwork-Familie

Allerdings handelt es sich nach Angaben der Kirche nicht um eine kirchliche Trauung, sondern lediglich um eine private Feier. Für Murdoch, der nächste Woche 85 wird, ist es bereits die vierte Hochzeit. Er ist sechsfacher Vater und einer der einflussreichsten Medienzare der Welt. Seine dritte Ehe mit Wendy Deng - damals eine seiner Angestellten - feierte er 1999 noch pompös auf einer luxuriösen Jacht vor Manhattan. Hall hat vier Kinder mit dem "Rolling-Stones-Sänger" Mick Jagger. Die auf Bali geschlossene Ehe der beiden hatte ein Gericht nach der Trennung für ungültig erklärt. Ein Paar waren Hall und Jagger für mehr als 20 Jahre.

Murdoch ist wegen seines Einflusses auf die Politik umstritten. Sein Medienimperium war in verschiedene Skandale verwickelt. Schlagzeilen machte vor allem die Abhöraffäre um "News of the World", eine inzwischen eingestellte britische Boulevardzeitung.

Das Spencer House unweit vom Buckingham-Palast, in dem das frischvermählte Paar am Freitag heiratete, war einst für einen Vorfahren von Diana, der verstorbenen Ex-Frau von Prinz Charles, gebaut worden. Auf der Website wirbt es für "intime" Hochzeitsfeiern in eleganter Umgebung. Murdoch und Hall hatten im Januar ihre Verlobung bekanntgegeben. Erstmals öffentlich als Paar gezeigt hatten sie sich Ende Oktober beim Finale der Rugby-Weltmeisterschaft in London.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen