Unterhaltung
William Schatner genehmigt sich ab und an mal einen.
William Schatner genehmigt sich ab und an mal einen.(Foto: picture alliance / dpa)

"Star Trek"-Star schluckt blind: Shatner gibt den Weinkenner

Mit 81 alleine in seinem Ohrensessel zu sitzen und sich ein Gläschen Wein zu gönnen, ist William "Captain Kirk" Shatner zu langweilig. Zum Trinken geht er lieber auf die Straße - und teilt seine Tröpfchen mit Zufallsbekannten.

William Shatner, der Kultstar aus "Star Trek", verkostet nun Wein. Auf Youtube hat er eine Serie mit dem Titel "Brown Bag Wine Tasting" gestartet. Der 81-jährige Schauspieler steckt eine Flasche Wein in eine braune Papiertüte, damit niemand erkennt, um welche Sorte es sich handelt. Dann testet er den Tropfen zusammen mit jemandem, den er spontan trifft. In der ersten Episode sieht man, wie Shatner in einem Schuhgeschäft mit der Inhaberin einen Rosé trinkt.

Auf Twitter sucht er nun nach Menschen in Australien: "Wie ihr wisst, reise ich nächsten Monat nach Perth und Adelaide", schreibt Shatner, "und ich denke darüber nach, dort einige Folgen der Serie zu drehen". Daher fahndet der Schauspieler nun nach Menschen mit interessanten Berufen - und nach zwei Kameraleuten für den Dreh. Offenbar möchte Shatner den Wein auch nicht unbedingt selbst mitbringen - er twittert: "Wenn Sie ein Weingut besitzen und gerne Wein zur Verfügung stellen würden, dann melden Sie sich bitte."

Bilderserie

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen