Der Tag

Der Tag Angeklagter flieht kurz vor Urteil aus Gericht

Kurz vor seiner Verurteilung zu einer mehrjährigen Freiheitsstrafe ist ein Angeklagter aus dem Landgericht Hechingen in Baden-Württemberg geflohen. Der 24-Jährige musste sich wegen Verabredung zum Mord verantworten. In einer Verhandlungspause verschwand er einfach. Das fiel erst auf, als er nicht zur Verkündung erschien. Die Polizei suchte daraufhin nach ihm. Erst Stunden später nahm sie ihn im Raum Stuttgart fest.

Eine Stellungnahme vom Landgericht gibt es bisher nicht. Die Staatsanwaltschaft sagte, dass der Mann nicht in Untersuchungshaft gesessen habe. Er wurde demnach zu sechseinhalb Jahren Jugendstrafe verurteilt.

Quelle: n-tv.de