Der Tag

Der Tag Australien zieht Flüchtlingsboot ins Meer zurück

Bei dieser Meldung fehlen mir ehrlich gesagt die Worte, falls sie stimmt: Ein Holzboot mit Flüchtlingen an Bord soll von der australischen Marine wieder ins Meer gezogen worden sein, bevor es anlegen konnte.

  • Der Vorfall soll sich Medienberichten zufolge wenige hundert Meter vor der Küste der Weihnachtsinsel ereignet haben. Sie liegt südlich von Indonesien im Indischen Ozean und ist unter australischer Verwaltung.
  • Laut dem australischen Sender SBS wurde das Boot von Marinesoldaten aufgebracht. Sie verteilten Rettungswesten an die etwa ein Dutzend Insassen. Eine Fregatte zog das Boot anschließend wieder aufs Meer.
  • Der Fernsehsender ABC berichtete hingegen, die Flüchtlinge seien auf ein Marineschiff gebracht worden.

Die australische Regierung verfolgt seit 2013 eine rigorose Asylpolitik. Flüchtlingsboote werden konsequent zurückgeschickt, Zufluchtsuchende interniert.

Quelle: n-tv.de