Der Tag
Donnerstag, 03. November 2016

Der Tag: "Bild": Haltung zu Flüchtlingen hat viele Leser gekostet

Die positive Haltung zur Willkommenkultur gegenüber Flüchtlingen bei der "Bild"-Zeitung hat das Blatt nach Angaben des Online-Chefredakteurs Julian Reichelt viele Leser gekostet.

  • "Nichts hat uns ganz nachweislich wirtschaftlich in der Reichweite so sehr geschadet wie unsere klare, menschliche, empathische Haltung in der Flüchtlingskrise", sagte der "Bild.de"-Chefredakteur bei der Konferenz "Formate des Politischen" in Berlin. Dennoch habe das Blatt an dieser Linie festgehalten.
  • Der Journalist erklärte, in Online-Foren und in sozialen Medien sei dem Blatt oftmals vorgeworfen worden, einzig aus wirtschaftlichen Gründen diese Linie zu vertreten. "Dass wir mehr Zeitungen mit 'Refugees welcome' verkauft hätten, das kann ich hier absolut ausschließen", sagte er.
  • Auch im digitalen Bereich, wo in den vergangenen Jahren überhaupt Zuwächse zu verzeichnen wären, habe "Bild" verloren. Reichelt datierte den User-Verlust auf den Höhepunkt des Flüchtlingsandrangs im Spätsommer 2015. "Bild.de" habe damals seinen Platz als meistgenutzte deutsche Nachrichtenseite eingebüßt.

Quelle: n-tv.de