Der Tag

Der Tag Deutsche Impfstofffirma Curevac will an die Nasdaq

Der deutsche Impfstoffentwickler Curevac macht mit seinen Börsenplänen in den USA ernst. Das Biotech-Unternehmen reichte heute den Entwurf für seinen Börsenprospekt bei der US-Wertpapieraufsicht SEC ein, die Voraussetzung für ein Listing an der Technologiebörse Nasdaq.

Laut Berichten könnte der Börsengang im September oder Oktober stattfinden. In dem Prospekt ist noch kein Zeitpunkt vermerkt. Das Unternehmen arbeitet - wie zahlreiche Rivalen - an einem Impfstoff gegen das neuartige Coronavirus Covid-19, der im besten Fall bis Mitte 2021 auf den Markt kommen könnte.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen