Der Tag

Der Tag Elon Musk könnte Harald Schmidt für Social Media gewinnen

Entertainer Harald Schmidt hält sich von sozialen Medien fern. "Weil ich nichts mitzuteilen habe, bin ich in keinem Netzwerk", sagte der 65-Jährige im Interview mit der "Stuttgarter Zeitung" und den "Stuttgarter Nachrichten". "Wer jetzt was auf Twitter schreibt, ist mir wurscht. Meine Informationen hole ich aus der Zeitung, den Fernsehnachrichten und dem Radio." Seit bekannt ist, dass der Unternehmer Elon Musk Twitter kaufen möchte, wolle er seine Haltung zu sozialen Medien aber überdenken, sagte Schmidt. "Seit ich gesehen habe, wie Elon Musk in seinem Werk in Brandenburg tanzt und Olaf Scholz dazu applaudiert, mag ich ihn sehr", sagte der Entertainer.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen